Zypern

Wo die Götter Urlaub machten, da sollte der Wandersmann nicht fehlen. Um ein solch vielfältiges und abwechslungsreiches, mit Gebirgen durchzogenes Land wie Zypern kennen zu lernen, genügt es nicht, sich am Strand in der Sonne zu aalen.

Zu Fuß begegnet man überall auf der Inseln den Spuren der Antike und des byzantinischen Mittelalters.

Sie streifen durch die gemäßigten Hügelberge des Akamagebirge an der Küste und steigen hinauf auf den fast 2.000 m hohen Olympos in den Trodoos Bergen. Wildblumen, Weingärten und ursprüngliche Dörfer liegen auf dem Weg. In gemütlichen Tavernen kosten Sie die schmackhafte Landesküche. Wanderungen zu den Bädern der Aphrodite, vorbei an großartigen Klöstern und immer in frühlingshaften Temperaturen verbinden Erholung, Erlebnis und Kultur.

Unsere Reisen

Pope am Strand

Zypern - Wandern auf der Insel der Götter

Wo die Götter Urlaub machten, da sollte der Wandersmann nicht fehlen. Um ein solch vielfältiges und abwechslungsreiches, mit Gebirgen durchzogenes Land wie Zypern kennen zu lernen, genügt es nicht, sich am Strand in der Sonne zu aalen.