Tansania

Über die landschaftlich besonders reizvolle Machame Route auf den höchsten freistehenden Berg der Erde. Mit einem Extra Akklimatisierungstag geht es zuerst von tropisch bis arktisch durch alle Klimazonen. Anschließend erwarten Sie die "big five" auf einer Safari im Ngorongoro Krater.

Fast 6.000 m ragt der schneebedeckte Gipfel des Kilimanjaro aus der Savanne. Beim Aufstieg erwarten Sie eindrucksvolle Terrassengletscher, tropische Pflanzen und atemberaubende Weitblicke.

Die Machame Route, kombiniert mit der Mweka Route im Abstieg, zählt zu den besten Routen, um sich am Kilimanjaro zu akklimatisieren. Wegen des langsamen Anstiegs ist diese Route der erfolgversprechendste Weg, um den Gipfel zu erreichen. Durch das wechselnde Landschaftsbild von Wald und Moor gilt die Route zudem als landschaftlich besonders reizvoll.

Nach dem Trekking erwartet Sie eine traumhaften Safari im Ngorongoro Krater. Wer weiß, vielleicht bekommen Sie sogar die "big five" zu Gesicht!

Unsere Reisen

Kilimanjaro

Kilimanjaro (5.895 m)

Kilimanjaro - über die landschaftlich besonders reizvolle Machame Route auf den höchsten freistehenden Berg der Erde. Mit einem Extra Akklimatisierungstag geht es zuerst von tropisch bis arktisch durch alle Klimazonen. Anschließend erwarten Sie die "big five" auf einer Safari im Ngorongoro Krater.
Gipfelsturm

Sonderreise Kilimanjaro (5.895 m)

Kilimanjaro - über die landschaftlich besonders reizvolle Machame Route auf den höchsten freistehenden Berg der Erde. Mit einem Extra Akklimatisierungstag geht es zuerst von tropisch bis arktisch durch alle Klimazonen. Anschließend erwarten Sie die "big five" auf einer Safari im Ngorongoro Krater.