Aktuell

Mal ein anderes Thema...

erstellt am 04.05.2020
...ein Zitat von Norbert Blüm, dem kürzlich verstorbenen CDU Politiker zum Thema Wandern:

Norbert Blüm-über wandern in Gemeinschaft und Training in Solitarität
Der CDU Politiker Norbert Blüm war ein passionierter Wanderer, und die Berge seine Herzensangelegenheit. Anlässlich seines Todes wurde kürzlich in Bergauf-bergab folgender Ausspruch von Ihm zitiert:
Natürlich hat auch das alleine wandern etwas für sich, aber die schönsten Wanderungen waren für mich immer die in der Gemeinschaft. Dies ist echtes Training in Solidarität, was unsere Egogesellschaft so dringend nötig hat.
Wir lernen Solidarität nur über Erfahrungen, mit Worten ist das nicht möglich, sondern nur heiße Luft. Über gemeinschaftliche Erlebnisse erfahren wir, wie das Glück aus dem gemeinschaftlichen Zusammenhalt entsteht.
Geteiltes Glück ist doppeltes Glück, geteiltes Leid ist halbes Leid. Dies wiederspricht zwar der Mathematik, aber entspricht ganz der Philosophie des Wanderers und Bergsteigers.

Wertacher Hörnle