Aktuell

Unsere neue Urwegetrilogie

erstellt am 22.01.2020

Auf Urwegen über die Alpen, heißt eine unserer neuen Alternativen zum bekannten E5.
Wir haben diese Idee jetzt zu einer Wandertrilogie erweitert, bestehend aus 3 Wanderwochen-Touren. Entsprechend der Nachfrage, und auf ausdrücklichem Wunsch der bisherigen Teilnehmer, die unsere Urwege I oder Urwege II gebucht haben, gibt es jetzt Urwege III.

Was steckt hinter dieser Idee?
Wir wollen hier alle Wander- und Naturfreunde ansprechen, die ein wenig abseits der bekannten Routen unterwegs sein wollen. Sorgfältig wurden von uns Übergänge ausgewählt, die heute vielleicht in Vergessenheit geraten sind, aber einst von großer Bedeutung für die Besiedlung der Alpen oder deren Kulturgeschichte waren. Auf den Urwegen versuchen wir aber auch bevorzugt Urlandschaften aufzusuchen, also wildes Ödland, das noch vor menschlichen Eingriffen verschont blieb. Unsere Teilnehmer waren bis jetzt begeistert, dass diese sprichwörtlichen „Freiräume“, noch inmitten unserem dichtbevölkerten Europa anzutreffen sind. Hier können wir ganz besonders intensiv hin spüren, welche Botschaften die Berge für jeden von uns bereit halten.

Wir schlagen mit den 3 Wochentouren, den weiten Bogen vom kleinen Walsertal im Allgäu über das Lech- und Inntal, bis wir im oberen Vinschgau angekommen sind. Hier haben wir schon die Alpensüdseite und damit Südtirol erreicht. Das „Land im Gebirge“ durchstreifen wir vom äußersten Nordwesten bis in den äußersten Nordosten, nicht ohne nach Süden (Meran) auszuholen. Unser Ziel und Höhepunkt, sind die „schönsten Berge der Welt“, die Dolomiten, nicht aber um damit die anderen Etappenziele im Geringsten abwerten zu wollen.

Unsere Urwegetouren haben wir aber nicht umsonst, hauptsächlich auf die Alpensüdseite, dh. nach Südtirol gelegt; schnelle Erreichbarkeit, gutes Wetter, einmalige Bergnatur, viel Kulturgeschichtliches und kulinarische Hochgenüsse vereinen sich hier aufs Beste.
Natürlich können die Tourenwochen in beliebiger Reihenfolge gebucht werden, der besondere Reiz macht natürlich die chronologische Tourenfolge aus.

Hier finden Sie alle weiterführenden Informationen:
Urwege I - vom Allgäu ins Vinschgau - Siedler- Säumer- Schmugglerpfade
Urwege II - vom Vinschgau ins Eisacktal -Auf den Spuren von Ötzi
Urwege III - vom Eisacktal nach Sexten- Geheimnis Dolomiten

Titelbild Urwege Trilogie 2020